1. Zurheide’s Kinder-Gourmet Festival am 1. Februar 2015

Deutschlands größter Supermarkt unterstützt Deutschlands größtes Bewegungsprojekt „speed4“ für Grundschüler
Kinder Gourmet Festival

EDEKA Rhein-Ruhr-Finale und Familienfest am 01.02.2015 in Düsseldorf

Riechen, fühlen, schmecken und bewegen: Das 1. Zurheide Kinder-Gourmet Festival 2015 war ein rundum gelungenes Familienfest

Liebe Kinder, Eltern, Partner, Köche und Freunde des 1. Zurheide Kinder Gourmet Festivals 2015!

Es war ein wundervoller Tag mit Euch, vielen Dank dafür! Gemeinsam hatten wir viel Spass und haben uns über die vielen glücklichen Kinderaugen gefreut. Dazu ein kurzer Auszug aus unserem Pressetext:

„Das Engagement hat sich gelohnt. Zum 1. Kinder-Gourmet Festival kamen mehr als 2.000 Besucher: Kinder, deren Eltern, Geschwister und Freunde sowie 800 Teilnehmer des EDEKA Rhein-Ruhr-Finale. Neben kulinarischen Highlights, sportlichen Aktionen mit Gastmoderator Ulli Potofski und einem Kinder-Flashmob beteiligten sich auch viele prominente Gäste wie u. a. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, Fußball-Weltmeister Olaf Thon und der deutsche Reality-Soap-Star „Deffi“ am Programm.“

Den gesamten Presse-Nachbericht finden Sie hier.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Helfer von speed4, EDEKA, Zurheide und der Tanzschule Daniela Budde! Insbesondere an die 40 Zurheide-Azubis, die uns tatkräftig bei der Umsetzung des Events unterstützt haben.

1. Zurheide Kinder Gourmet Festival – der Film

Bildergalerie

Um im Nachgang noch einmal diesen schönen Tag Revue passieren zu lassen, haben wir eine Bildergalerie zusammengestellt – wir wünschen viel Spass beim Anschauen.

Hier geht’s zur Bildergalerie!
Weitere Bilder und Impressionen gibt es auch auf Zurheide-Facebook.

Kinder Gourmet Festival

Veranstalter

speed4 System Germany GmbH
Schwelmer Straße 153
D-42389 Wuppertal

Zurheide Feine Kost KG
Nürnberger Straße 40-42
D-40599 Düsseldorf

Datum

01. Februar 2015

Veranstaltungsort

Zurheide Feine Kost Düsseldorf
Nürnberger Straße 40-42
40599 Düsseldorf

Öffnungszeiten

speed4: 10.30 – 18.00 Uhr
Kinder-Gourmet Festival: 12.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise

für Finalisten des EDEKA Rhein-Ruhr-Finales: kostenfrei
Kinder (bis 12 Jahre): 5,00 EUR
Erwachsene: 10,00 EUR
Kartenverkauf an der Tageskasse

Programm

Riesen-Käseigel

Schokobrunnen

Kinder-Sushi

Fischstäbchen

Spaghetti-Eis zum Selbermachen

vom Erfinder des Spaghettieis

Véronique Witzigmann

macht Leckereien mit ihren Marmeladen

Smoothies und vieles mehr …

Über speed4 und das EDEKA Rhein-Ruhr-Finale

Anrennen gegen Vorurteile

Zu dick, zu unbeweglich und nicht von Fernseher, Playstation oder Computer wegzulocken. Gegen diese Vorurteile kämpfen die Kinder im Grundschulalter mit speed4 an. Im Rahmen der EDEKA speed4 Meisterschaften zeigen die Jungen und Mädchen, wie viel Spaß sportliche Betätigung machen kann. Der Spaß beginnt für die Kinder dabei im Sportunterricht. Dort lernen sie den speed4 Sprint- und Laufparcours kennen.

„Wir suchen beim EDEKA Rhein-Ruhr-Finale die schnellsten Grundschüler der Region Rhein-Ruhr und bringen damit die Kinder in Bewegung“, verspricht Wolfgang Paes, Erfinder von speed4. „Das EDEKA Rhein-Ruhr-Finale wird, wie jedes unserer Finale, zu einem echten Sportereignis, zu dem die Kinder von ihren Eltern begleitet werden. Eine tolle Stimmung vor Ort ist dabei garantiert.“

Star der speed4 Finalveranstaltungen ist Speedy, das speed4 Maskottchen. Angefangen von Ernährungstipps bis hin zu Aufwärm-Übungen und Konzentrationstricks verrät der sympathische Hase seinen Freunden viel Wissenswertes, damit diese optimal vorbereitet an den Start des speed4 Parcours gehen können.

Beim EDEKA Rhein-Ruhr-Finale wartet zudem neben dem größten und besten Supermarkt Deutschlands und dem Titel „Schnellster Junge / schnellstes Mädchen aus dem Gebiet Rhein-Ruhr“ ein großes Familienfest mit vielen Attraktionen und Stars auf alle Besucher. Dort veranstaltet die Initiative gemeinsam mit Zurheide Düsseldorf ein Kinder-Gourmet Festival, an dem Gastmoderator Ulli Potofski, der Sportmoderator des Jahres 2014, dabei sein wird. Der Fußballweltmeister von 1990 Olaf Thon, der Reality-Dokusoap-Star und Gastronom Detlef „Deffi“ Steves, Buchautorin Véronique Witzigmann und die Fernsehköche Sascha Stemberg und Mario Kotaska werden ebenfalls zum Anfeuern vor Ort sein. Natürlich darf auch einer an diesem Tag nicht fehlen: Michel, der Bruder des speed4 Maskottchens Speedy reist extra für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an.

Hintergrund: Der speed4 Sprint- und Laufparcours

Hinter „speed4“ verbirgt sich ein Sprint- und Laufparcours, der über ein computergesteuertes Lichtschrankensystem eine genaue Messung verschiedener Laufdaten erlaubt. Die Kinder schauen dabei auf eine Ampel, welche die Richtung des Laufweges vorgibt und somit Konzentration abverlangt. Der Laufweg selbst führt etwa acht Meter gerade aus, bevor an einer Wendemarke der Rückweg im Slalom beginnt. Direkt nach dem Zieldurchlauf bekommen die Kinder einen Zeit- und Belohnungszettel (ZuBz), auf dem die Einzelzeiten Reaktion, Sprint, Wende und Slalom sowie die Gesamtzeit erfasst sind. Über die Einzelzeiten ist eine optimale Vergleichbarkeit gegeben, was den Wettbewerbsgedanken fördert. Zudem befinden sich auf den ZuBz Speedy-Bilder. Sammeln die Kinder diese Bilder, können sie sich kleine Belohnungen verdienen, die direkt beim Event beziehungsweise in den Filialen oder Geschäftsstellen der Förderpartner einzulösen sind und ebenfalls etwas mit dem Thema „Sport, Bewegung und gesunde Ernährung“ zu tun haben.

Weitere Presseinformationen finden Sie auch unter: www.speed4.de/presse

Über Zurheide Feine Kost

Zurheide Feine Kost aus Düsseldorf bietet seinen Kunden und Partnern aus Handel und Industrie ein einzigartiges Supermarktkonzept, welches Feinschmecker und Genießer regional und deutschlandweit immer wieder auf’s Neue begeistert.

Zurheide Düsseldorf bietet den Konsumenten nicht nur ein Einkaufserlebnis der Superlative sondern auch genussreiche Momente. Denn Zurheide möchte alle Sinne seiner Kundschaft ansprechen. Mit 6000 m2 ist der hochwertig ausgestattete Zurheide Düsseldorf der größte Supermarkt in Deutschland und bietet seinen Kunden eine breite und kulinarische Angebotsauswahl aus aller Welt. Motivierte und hilfsbereite Mitarbeiter sorgen zusätzlich für ein Wohlfühl-Ambiente. Speziell ausgebildete Fachkräfte für die unterschiedlichen Bereiche wie Käse, Fisch, Fleisch, Wein, Kaffee und Pâtisserie beraten, beantworten Fragen und geben Tipps rund um die Themen Produktauswahl, -unterschiede und Zubereitung.

Eine weitere Besonderheit bilden die exklusiven Gastronomieinseln, die attraktiv in den Markt integriert sind. Erstklassige Events wie Gourmetabende, besondere Tastings oder das jährlich stattfindende Gourmet Festival 2014 runden das Programm ab. Seit September 2014 können sich interessierte Feinschmecker auf „Gourmet Tage“ (www.gourmet-tage.de) über aktuelle Veranstaltungen und Gastronomieangebote des Zurheide Düsseldorf informieren.

Dass Zurheide mit seinem Supermarktkonzept auf dem richtigen Weg ist, bestätigen nicht nur täglich zufriedene Kunden, Mitarbeiter und Partner. Zahlreiche Auszeichnungen wie u. a. der Deutsche Handelspreis, Bester Supermarkt Deutschlands oder die Beste Fischtheke, Käse- und Weinabteilung belegen zudem den gewachsenen Erfolg. Dabei versteht die Familie Heinz Zurheide, Marco Zurheide und Rüdiger Zurheide diese Auszeichnungen als Bestätigung und Ansporn, um die Supermärkte gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterzuentwickeln, um Konsumenten immer wieder mit neuen Einkaufserlebnissen zu überraschen und mit frischen Ideen zu begeistern.

5 Fragen an Organisator Jörg Tittel

Die Redaktionen von speed4 und Gourmet Tage sprachen mit Jörg Tittel, Gastronomieleiter und Organisator des legendären Gourmet Festivals der Zurheide Feine Kost aus Düsseldorf über das 1. Kinder-Gourmet Festival 2015.

Herr Tittel, keine Frage, das Gourmet Festival für Erwachsene ist eines der Highlights in Düsseldorf. Aber warum tun Sie sich diesen enormen Aufwand noch einmal in „klein“ an?

„Es ist ja nicht ‚klein’ sondern diesmal ein Gourmet Festival für die ‚Kleinen’, also für unseren Nachwuchs. Wir rechnen mit mehr als 2.000 Besuchern – Kinder, deren Eltern und Geschwister, womit wir sogar den Rahmen des Gourmet Festivals für Erwachsene sprengen werden, der bei max. 1.500 liegt! Der Unterschied liegt lediglich darin, dass die erwarteten Gäste nicht gleichzeitig vor Ort sein werden, sondern sich über den ganzen Tag verteilen.“

Herr Tittel, ein Kinder-Gourmet Festival – was dürfen wir uns darunter vorstellen?

„Getreu des Zurheide-Mottos ‚Riechen, Fühlen, Schmecken und Sehen“ möchten wir bei diesem Festival die Sinne ansprechen. Und genau das ermöglichen wir erstmals den Kindern aus Düsseldorf und ganz Nordrhein-Westfalen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem tollen Projekt speed4, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder im Grundschulalter den

Sport mittels spannender Aktionen und Meisterschaften näher zu bringen. Wir hoffen auf viele staunende Kinderaugen.

Für Kinder gilt das gleiche wie für die Großen – gutes Essen ist Lebensfreude! Und das ist für Kinder natürlich etwas anderes als für Erwachsene (lacht). Die Kinder sollen bei unserem Festival mit allen Sinnen genießen und die Möglichkeit bekommen, ganz besondere kulinarische Erfahrungen zu machen, so wie wir es auch unsere ‚großen’ Kunden erleben lassen. Wir möchten die Kinder in die Welt des Geschmackes entführen und ihnen über das Probieren eine ganz neue Sicht auf die Welt der Lebensmittel bieten.“

Herr Tittel, haben Sie dazu ein paar Beispiele aus Ihrem Festivalprogramm, die Sie uns bereits an dieser Stelle verraten möchten?

„Natürlich gerne! Es wird für die Kinder so viel zu entdecken geben. Die Kinder sollen aber selbst per Schnitzeljagd die Welt der Lebensmittel entdecken. Dafür durchlaufen Sie verschiedene Stationen während des Festivals, wo sie u. a. erfahren, wie aus Fisch ein frisches, selbstgemachtes Fischstäbchen wird und diese nicht bereits paniert in den Weltmeeren schwimmen. Oder, dass der Genuss von Schokolade bei der Bohne beginnt, die dafür aber eine weite Reise machen muss, bevor Sie im Mund schmelzen kann.“

Herr Tittel, das Kinder-Gourmet Festival wird ja gemeinsam mit dem EDEKA Rhein-Ruhr-Finale der speed4 Meisterschaften veranstaltet, die auf dem Gelände der Düsseldorfer Zurheide stattfinden werden. Dürfen an diesem Tag alle Düsseldorfer Kinder bei speed4 und dem Festival teilnehmen?

„Unbedingt! Wir laden alle Düsseldorfer Kinder und deren Familien herzlich ein, den Tag bei und mit uns zu verbringen. Unser Ziel ist es, den Kindern einen unvergesslichen Tag zu bereiten, von dem sie noch lange schwärmen werden.“

Herr Tittel, wird dies ein einmaliges Event für Düsseldorf bleiben?

„Das kommt darauf an, wie sehr und wie lange die Kinder davon schwärmen! Nicht umsonst haben wir es ja auch als 1. Kinder-Gourmet Festival bezeichnet …“

Bildergalerie

Logo Zurheide's Kinder Gourmet Festival

1. Zurheide Kinder-Gourmet Festival 2015

Und hier geht’s zur Bildergalerie. Weitere Bilder und Impressionen vom Kinder-Gourmet Festival finden Sie auch auf Zurheide-Facebook.

Viel Spaß beim Anschauen!

Statements zum Festival

Zurheide Kinder-Gourmet Festival 2015: Detlef "Deffi" Steves gemeinsam mit Organisator Jörg Tittel

“Ich gratuliere EDEKA, Zurheide und speed4 zur einer gelungenen Veranstaltung! Die Kinder konnten während des Festivals viel über Lebensmittel erfahren, lernen und genießen. Ein Konzept, das Schule machen sollte.”
(Reality-Soap-Star „Deffi“)

„Ich danke Ihnen für einen wunderbaren und erlebnisreichen mit kulinarischen Köstlichkeiten gespickten Sonntag! Meiner ganzen Familie hat es bei Ihnen super gefallen und sehr gerne kommen wir das nächste Mal wieder! Genau wie beim ’normalen‘ Einkaufen und Abendessen am Grill oder im Rahmen des Goumet-Abends waren alle Ihre Mitarbeiter sehr freundlich und mit Spaß bei der Arbeit, so dass es einem manchmal leid tat nicht doch noch ein weiteres Mal etwas zu kosten! Man kann sich bei Ihnen nur wohlfühlen. Selten durfte ich einen so guten Service genießen. Noch einmal vielen Dank für ein unvergessliches Erlebnis!“
(Mike Zabel, Gast & Familienvater)

Speedy Tanz

Liebe Düsseldorfer Kinder,

hier findet ihr unser „Speedy Tanz“-Video, das wir extra für Euch aufgenommen haben. So könnt ihr auch noch im Nachgang des Festivals den Speedy Tanz einüben;).

Ansprechpartner „Zurheide Feine Kost KG, Düsseldorf“

Unternehmenskontakt

Zurheide Feine Kost KG
Nürnberger Straße 40-42
D-40599 Düsseldorf

Jörg Tittel, Organisator Events & Gourmet Tage
Tel.: +49 (0) 211 / 74 96 58 08
Mobil: +49 (0) 170 / 922 53 42
E-Mail: kontakt@gourmet-tage.de
Internet: www.gourmet-tage.de

Ansprechpartner „speed4“

Unternehmenskontakt

speed4 System Germany GmbH
Schwelmer Straße 153
D-42389 Wuppertal
Internet: www.speed4.de

Booklet speed4

speed4 Booklet